Samsung Galaxy S8 Kamera Fotos sind unscharf

Das #Samsung #Galaxy #S8 ist eines der Premium-Smartphone-Modelle auf dem Markt, das über ein Kamerasystem verfügt, das Fotos in hervorragender Qualität aufnimmt. Das Telefon verfügt über eine 12-MP-Rückkamera mit Dual-Pixel-Technologie, die es ermöglicht, mehr Licht zu erfassen, was zu großartigen Fotos auch bei Nacht führt. Obwohl es sich um ein solides Mobiltelefon handelt, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, mit denen wir uns heute befassen werden. In diesem neuesten Teil unserer Fehlerbehebungsserie werden wir das Problem der unscharfen Fotos der Galaxy S8-Kamera und andere damit verbundene Probleme angehen.

S8-Kamerafotos sind unscharf

Problem: Während einer kürzlichen Reise nach Schottland begann mein Galaxy S8, das immer großartige Fotos gemacht hat, sich schlecht zu verhalten. In der ersten Woche gab es keine Probleme, aber dann waren plötzlich alle Fotos, die ich aufgenommen habe, unscharf, als ob es sich um eine Aufnahme mit niedriger Auflösung oder leicht unscharf handelte. Wenn ich das Foto in der Galerie anschaue und versuche, durch die Bilder zu schwenken, erscheint nach jedem schlechten Foto ein „schwarzes“ Bild. Das Telefon wurde nicht aktualisiert, bevor die Fehlfunktion auftrat. Das Ausschalten hat nicht geholfen. Obwohl ich ein Verizon-Kunde bin, wie immer, wenn ich in Großbritannien bin, habe ich eine 30-Tage-SIM-Karte von EE gekauft. Ich habe sie am ersten Tag installiert, und alles war bestens. Die Fehlfunktion der Kamera trat erst 10 Tage später auf. Letztes Jahr war ich in Irland und hatte eine Vodafone-Karte und hatte keine Probleme. Als ich zurückkam, wechselte ich wieder zu Verizon und 2 Tage später wurde das Telefon aktualisiert. Laut Samsung hat dieses Gerät einen nicht herausnehmbaren Akku. Für jede Idee wäre ich sehr dankbar. Ich danke Ihnen.

Lösung: Ist in Ihrem Telefon eine microSD-Karte installiert? Wenn ja, kann dies in der Regel ein solches Problem verursachen, insbesondere wenn die Karte beschädigte Sektoren aufweist. Versuchen Sie, die Karte zu entfernen und erneut Fotos zu machen. Prüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt. Ist dies der Fall, müssen Sie mit den unten aufgeführten zusätzlichen Schritten zur Fehlerbehebung fortfahren. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, wenn das Problem nach der Durchführung eines Schrittes immer noch auftritt.

Überprüfen Sie, ob eine von Ihnen heruntergeladene App das Problem verursacht, indem Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten. Wenn das Problem in diesem Modus nicht auftritt, könnte es durch eine App verursacht werden, die Sie heruntergeladen haben. Finden Sie heraus, um welche App es sich handelt, und deinstallieren Sie sie.
Sichern Sie Ihre Telefondaten und führen Sie dann einen Werksreset durch.

S8-Kamerafotos wandern immer wieder in den internen Speicher zurück

Problem: Ich habe ein Samsung Galaxy S8. Es gibt einige Dinge am Telefon selbst, die mich nicht begeistern, aber ich liebe die Kamera, also behalte ich es. In letzter Zeit passiert es jedoch, dass Bilder, die automatisch auf der SD-Karte gespeichert werden, nun irgendwie in den Gerätespeicher verschoben werden. Ich lege sie zurück und dann wandern sie wieder in den Gerätespeicher. Das ist schon mehrmals passiert. Das ist sehr frustrierend. Mir ist gerade aufgefallen, dass viele dieser Karussellfahrten mit denselben Bildern zu tun haben. (Hmmm…) Haben Sie davon schon einmal gehört? Die letzten 3 Ordner, die ich erstellt habe… und in die ich Bilder eingefügt habe… verschwinden immer wieder. Ist in der Foto-App nur eine bestimmte Anzahl von Ordnern erlaubt?

Die Lösung: Als Erstes müssen Sie in diesem Fall sicherstellen, dass die Kamera so eingestellt ist, dass die Fotos auf der microSD-Karte gespeichert werden.

Öffnen Sie die App „Kamera“.
Wählen Sie das Zahnradsymbol für die Einstellungen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Speicherort“.
Wählen Sie „SD-Karte“ als .
Wenn dies bereits richtig eingestellt ist und das Problem weiterhin besteht, sollten Sie im nächsten Schritt prüfen, ob das Problem durch eine defekte microSD-Karte verursacht wird. Versuchen Sie, eine neue Karte zu verwenden, und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt. Wenn dies der Fall ist, handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen Softwarefehler. In diesem Fall müssen Sie Ihre Telefondaten sichern und dann einen Werksreset durchführen.

S8 Frontkamera nimmt unscharfe Fotos auf

Problem: Wenn ich mein Samsung S8 in den Selfie-Modus schalte und es ansehe, ist es unscharf; wenn ich ein Foto mache, werden die Fotos in der Vorschau und beim Speichern unscharf; wie kann ich es wieder so hinbekommen, wie es vorher war. Sowohl meine vordere und hintere Kamera haben schöne Vorschauen und Fotos, aber jetzt hintere Kamera (oder ist es die Front, die Selfies nehmen) Fotos und Vorschauen von verschwommen. Bitte helfen Sie mir, ich habe den Cache wischen und es ist immer noch das gleiche verschwommen, aber mein Ich schaue auf die Straße, um jemand anderes Foto oder jede Art von für diese Natur ist perfekt Vorschau anzeigen und Foto zu nehmen.

Lösung: Bei diesem Problem sollten Sie die Abdeckung der vorderen Kameralinse sorgfältig überprüfen und sicherstellen, dass sie keine Flecken aufweist, da dies die Qualität des aufgenommenen Fotos beeinträchtigen könnte. Reinigen Sie diesen Teil ggf. mit einem Mikrofasertuch. Es besteht auch die Möglichkeit, dass dieses Problem durch einen App-Fehler verursacht wird. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie den Cache und die Daten der Kamera-App im Anwendungsmanager löschen.

Problembehebung: Steam-Overlay funktioniert nicht

Das Steam-Overlay wird verwendet, um auf Steam zuzugreifen, während Sie ein Spiel spielen. Sie können Freunde einladen, Nachrichten senden, Anleitungen finden, auf Nachrichten antworten usw. Sie können auch sehen, welche Ihrer Freunde online sind, und Sie können sie einladen, das Spiel zu spielen, das Sie gerade spielen. Es ist ein sehr nützliches Tool, weil man damit innerhalb eines Spiels auf Steam zugreifen kann, ohne dafür das Fenster wechseln zu müssen.

Viele Leute haben das Problem, dass ihr Steam-Overlay nicht mehr funktioniert und sie sich in einer schwierigen Situation befinden. Es gibt keine einheitliche Lösung für dieses Problem, da das Problem je nach Hardware- und Softwarekonfiguration des Benutzers variiert. Wir haben für Sie eine Reihe von Lösungen zum Testen aufgelistet. Probieren Sie sie in absteigender Reihenfolge aus und lassen Sie keine Lösung aus, wenn Sie nicht dazu aufgefordert werden.

Lösung 1: Gewährung von Administratorzugriff

Der wichtigste Grund, warum Ihr Steam-Overlay nicht funktioniert, kann sein, dass die Programme keinen Administrator-Zugriff haben. Bei vielen Computern ist dies die Standardoption, wenn Sie Steam installieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie zu den ausführbaren Dateien navigieren und ihnen die Berechtigungen eines Administrators geben.

Öffnen Sie Ihr Steam-Verzeichnis. Das Standardverzeichnis ist C:\Programme (x86)\Steam. Wenn du Steam in einem anderen Verzeichnis installiert hast, kannst du zu diesem Verzeichnis wechseln und loslegen.
Suchen Sie eine Datei namens „Steam.exe“. Dies ist der Hauptstarter von Steam. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften. Wählen Sie die Registerkarte „Kompatibilität“ am oberen Rand des Bildschirms. Unten im Fenster sehen Sie ein Kontrollkästchen mit der Aufschrift „Dieses Programm als Administrator ausführen“. Stellen Sie sicher, dass es aktiviert ist. Speichern Sie die Änderungen und beenden Sie das Programm.

Suchen Sie nun die Datei mit dem Namen „GameOverlayUI.exe“. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie die Eigenschaften. Wählen Sie die Registerkarte „Kompatibilität“ am oberen Rand des Bildschirms. Unten im Fenster sehen Sie ein Kontrollkästchen mit der Aufschrift „Dieses Programm als Administrator ausführen“. Vergewissern Sie sich, dass es angekreuzt ist. Speichere die Änderungen und beende das Programm.

Starten Sie Steam neu und überprüfen Sie, ob das Steam-Overlay beim Spielen eines Spiels funktioniert.
Wenn nicht, dann vergewissere dich, dass du das Spiel nicht als Administrator ausführst, da dies manchmal zu Fehlern führen kann.
Gehen Sie in den Ordner des Spiels, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ausführbare Datei und wählen Sie „Eigenschaften“.
Stellen Sie auf der Registerkarte „Kompatibilität“ sicher, dass das Spiel nicht als Administrator ausgeführt wird.

Lösung 2: Aktivieren von Steam Overlay

In Steam gibt es eine Option, mit der das Steam-Overlay aktiviert werden kann. Es kann sein, dass dein Overlay nicht funktioniert, weil diese Option nicht aktiviert ist. Wir können versuchen, sie zu aktivieren und Steam erneut zu starten, um zu sehen, ob das Problem behoben wird.

Öffne deinen Steam-Client.
Klicke auf die Option „Steam“ oben links im Fenster. Wählen Sie aus dem Dropdown-Feld die Option Einstellungen, um die Einstellungsschnittstelle zu öffnen.
Sobald die Einstellungen geöffnet sind, klicke auf die Registerkarte „Im Spiel“ auf der linken Seite des Bildschirms. Hier siehst du ein Kontrollkästchen mit der Aufschrift „Steam Overlay im Spiel aktivieren“. Stellen Sie sicher, dass es aktiviert ist. Du kannst auch überprüfen, ob du die richtigen Overlay-Tastenkombinationen drückst. Du kannst sie auch ändern, wenn du willst.

Klicken Sie nun auf die Registerkarte Bibliothek am oberen Rand des Fensters. Die Spiele, die auf Ihrem Computer installiert sind, werden hier aufgelistet. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel, bei dem das Overlay nicht funktioniert, und wählen Sie Eigenschaften.
Hier siehst du ein weiteres Kontrollkästchen mit der Aufschrift „Steam-Overlay im Spiel aktivieren“. Stellen Sie sicher, dass es aktiviert ist.

Starten Sie Steam neu und überprüfen Sie, ob das Overlay im gewünschten Spiel funktioniert.

Lösung 3: Öffnen aus dem Hauptordner des Spiels

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, das Spiel direkt aus seinem Installationsordner zu öffnen. Es kann ein Fehler vorliegen, wenn du das Spiel über den Steam-Launcher startest, der das Steam-Overlay deaktiviert.

Öffnen Sie Ihr Steam-Verzeichnis. Der Standardspeicherort ist C:\Program Files (x86)\Steam. Wenn du Steam in einem anderen Verzeichnis installiert hast, kannst du zu diesem Verzeichnis wechseln und loslegen.
Navigieren Sie zu den folgenden Ordnern
Steamapps<common
Nun siehst du verschiedene Spiele, die auf deinem PC installiert sind. Wählen Sie das Spiel aus, bei dem das Steam-Overlay nicht funktioniert.
Öffnen Sie innerhalb des Spieleordners den Ordner „game“. Öffnen Sie in diesem Ordner einen weiteren Ordner namens „bin“. Jetzt siehst du zwei Ordner namens win32 und win64. Öffnen Sie win32, wenn Ihr Computer eine 32-Bit-Konfiguration hat, oder win64, wenn er eine 64-Bit-Konfiguration hat.
Die endgültige Adresse sieht in etwa so aus.

Hier finden Sie den Hauptstarter des Spiels, zum Beispiel „dota2.exe“. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option Als Administrator ausführen. Wenn das Spiel gestartet ist, überprüfen Sie, ob das Steam-Overlay funktioniert.

Binance CEO sier at han forventer at denne Bitcoin Bull-syklusen varer i mange år – her er hvorfor

Administrerende direktør og medstifter av kryptobørs Binance, Changpeng Zhao, spår at Bitcoin-rallyet har mye mer rom å kjøre.

At den nåværende Bitcoin-oksesyklusen kanskje ikke ser topp før 2024

I et nytt intervju med Crypto Banter anslår Zhao, også kjent som CZ, at den nåværende Bitcoin-oksesyklusen kanskje ikke ser topp før 2024.

„Og jeg tror 2021, 2022, 2023 … det vil ta to til tre år, kanskje fire år for denne typen syklus å treffe toppen .. Jeg spår liksom at vi bare er i den flate delen av bølgen. Den store bølgen har ikke kommet inn ennå. „

Binance CEO sier at den nåværende kryptomarkedssyklusen, som har tiltrukket seg et mer variert sett av deltakere, ser ut til å være i oppdagelsesfasen.

“Nå er vi i utgangspunktet i oppdagelsesområde igjen. Bitcoin brøt den forrige all-time high som var der i tre år.

Nå er vi i $ 30 000 + territoriet, så vi gikk til $ 42 000 og kommer tilbake … Denne gangen ser vi mange flere brukere, mye mer institusjonell deltakelse. Før dette var toppen, nå er dette grunnlaget. ”

Zhao mener BTC kan sette pris på mellom

Zhao mener BTC kan sette pris på mellom fem til tjue ganger den nåværende prisen i løpet av flere år.

„Jeg tror det kommer til å gå ytterligere 5X, 10X, 20X … vi vet ikke. Og hvis det skjer, vil det ta et par år. Vi får se.“

Binance-sjefen forklarer at prognosen hans er informert av Bitcoins prishistorie det siste tiåret.

“I historien til Bitcoin, hvis du ser på Bitcoin-prisen i 2013, brøt den $ 200 heltidshøyden, og deretter gikk den til $ 1000. Så det tok omtrent ett år … et og et halvt år. Så det tar litt tid …

Og så så vi et stort fall i 2013 fra $ 1000 til $ 200 i 2014 til 2015-ish. Det tok til 2016 å bryte så høyt, og i 2016 passerte vi $ 1000, og deretter gikk det til $ 3000. I 2017 gikk det til $ 20.000. Så vi ser et 20X-hopp over en periode på tre til fire år. ”

På spørsmål om han ville kategorisere volumet vi for øyeblikket ser i kryptomarkedene som „mani“, sier CZ at han ikke tror sektoren er på det nivået ennå.

„Basert på dataene jeg kan se, tror jeg ikke vi har sett manien ennå … Selv om prisen har nådd opp til forrige topp, kommer folk inn mer og mer jevnt. På en daglig basis ser vi ikke en veldig stor økning av nye brukere som kommer inn … selv om prisene går [parabolske], har vi ikke sett brukerregistreringene ta den slags topp. ”

Bitcoin debe resolver la hinchazón de la cadena

Bitcoin debe resolver la hinchazón de la cadena de bloques para sostener su crecimiento

La cadena de bloques de Bitcoin está creciendo a una velocidad asombrosa, lo que hace que sea un reto ejecutar un nodo completo. Pero una solución podría estar a la vuelta de la esquina.

  • La cadena de bloques de Bitcoin pesa actualmente alrededor de 320 GB y se está expandiendo a más de 50 GB por año.
  • Esto puede hacer que el funcionamiento de un nodo completo sea un desafío, ya que muchos dispositivos carecen del almacenamiento de repuesto necesario.
  • Se está trabajando en varias soluciones al problema, incluyendo las carteras ligeras de Bitcoin y Utreexo.

En la década de vida de Bitcoin (BTC), la cripto-moneda

ha experimentado un crecimiento considerable en varias áreas clave, desde la adopción hasta la utilidad y el valor.

Pero también ha crecido de otra forma menos deseable: su tamaño.

Como toda base de datos (descentralizada o no), la cadena de bloques de Bitcoin almacena datos. Pero a diferencia de las bases de datos estándar, que a menudo ven los datos más antiguos o no deseados purgados o eliminados, la cadena de Crypto Cash bloques de Bitcoin sólo se agranda con el tiempo, ya que contiene un registro completo de todas las transacciones que se han producido alguna vez, incluidos todos los datos que contienen. Nunca se elimina nada.

  • BTC
  • +343693.30%$37,473.47
  • 24H7D1M1YMAX
  • Precio BTC

Esto ha causado que la cadena de bloqueo de Bitcoin se haya hinchado de poco más de 60 MB en enero de 2011 a más de 320 GB diez años después, en enero de 2021. La cadena de bloques de Bitcoin ha estado creciendo a un ritmo lineal durante los últimos cuatro años, añadiendo una media de unos 50 GB por año.
El tamaño medio de los bloques está aumentando

Hay varias razones por las que la cadena de bloques de Bitcoin está creciendo a un ritmo tan asombroso. Por un lado, simplemente hay menos bloques vacíos ahora.

Dado que la cadena de bloques de Bitcoin ha estado operando casi a su máxima capacidad durante los últimos cuatro años consecutivos, la mayoría de los bloques están completamente llenos y no ha habido ningún cambio importante en el número máximo de transacciones que la red de Bitcoin puede manejar en los últimos dos años.

A pesar de esto, el tamaño medio de cada bloque ha ido aumentando lentamente desde el lanzamiento de Bitcoin, subiendo de 0,02 MB en enero de 2011, a 0,6 MB en enero de 2016, y finalmente a 1,3 MB en enero de 2021. Esto se puede atribuir en gran medida a la mayor adopción de Segregated Witness (SegWit), que permite tamaños totales de bloque más grandes, manteniendo al mismo tiempo el tamaño de cada transacción.

Según el gráfico de adopción de SegWit de Woobull, ha habido un aumento constante del uso de las transacciones con Segwit desde que se activó la actualización en agosto de 2017, y actualmente cerca del 50% de todas las transacciones son con SegWit.

Con el aumento del tamaño de los bloques, también se puede esperar que aumente la tasa de crecimiento del tamaño de la cadena de bloques de Bitcoin. Con el actual tamaño medio de bloque de alrededor de 1,31 MB y 144 bloques extraídos por día de media, podemos esperar que la cadena de bloques de Bitcoin se expanda hasta 70 GB sólo en el próximo año – enviándolo a casi 400 GB.

Con los portátiles y tabletas más populares todavía en el mercado con menos de 512 GB de espacio de almacenamiento, cada vez es más difícil para los usuarios ocasionales de Bitcoin dedicar el espacio necesario para almacenar toda la cadena de bloques de Bitcoin cuando se ejecuta un nodo completo. De la misma manera, con los discos duros de consumo más baratos que cuestan alrededor de 16$/GB, aquellos que buscan ejecutar un nodo completo necesitarán gastar alrededor de 5,12$ para el almacenamiento para hacerlo en 2021.

¿Aburrido en casa? Intenta construir tu propio nodo de Casa Bitcoin

A principios de este año, Casa anunció que ya no construiría sus propios nodos hardware de Bitcoin para poder centrarse completamente en su solución multisigmento Keymaster Bitcoin. ¿Todavía quieres un nodo de Casa? …

Aunque puede ser una tarea sencilla en muchos países desarrollados, puede limitar la adopción de Bitcoin en las economías en desarrollo, donde los ingresos medios por hogar son mucho más bajos. Esto explica en parte por qué más del 60% de los nodos de Bitcoin se concentran en Norteamérica y Europa, mientras que África y el sur de Asia tienen sólo un pequeño número de nodos en línea, a pesar de sus grandes poblaciones.

Grayscale’s assets under management reach $ 25 billion

Grayscale’s Assets Under Management (AUM) peaked at $ 25 billion on January 12.

The company’s assets under management have grown by approximately $ 23 billion in less than a year.

Institutional interest is growing, which could indicate greater growth in 2021.

Grayscale Investments has passed the $ 25 billion mark in assets under management. This is an almost 13-fold increase since the first quarter of 2020.

On January 12, digital asset management firm Grayscale Investments said in a tweet that it had reached $ 25 billion in assets under management (AUM). The company has also resumed offering its products to new investors, after suspending inflows last month.

Another key step for Grayscale

Grayscale has taken this new step as interest in the cryptocurrency market grows, despite the liquidation wave that took place on Monday, January 11. Bitcoin’s current price , at $ 33,000, is a significant return for Grayscale, which has been accumulating BTCs since the start of 2020 before the “ halving ”.

In January 2020 alone, Grayscale increased its assets under management by $ 10 billion. The company’s assets are mostly made up of Bitcoin and Ethereum, to the tune of $ 21 billion and $ 3.1 billion, respectively.

That said, there may still be room for near-term growth as altcoins are slowly recovering from the January 11 decline. The company bought over 12,000 BTC in a single day in December 2020 as the market continued to gain momentum.

By comparison, in the first quarter of 2020, Grayscale had only $ 2.2 billion in assets under management. In less than a year, it has grown by about 13 times its current figure. While the market is likely to experience some corrections, Grayscale nevertheless seems to have made very profitable investments.

Its assets could rise further, due to the fundamentals of BTC and ETH, which show strong network activity. This could then attract more professional investors. According to a recent Bitwise investigation , this may well be happening .

Institutional interest remains strong, with analysts predicting 6-digit prices

The influxes into the market this time have a distinct institutional flavor, as opposed to the 2017/2018 purchases, which were mostly done by retailers. These companies are mostly interested in Bitcoin due to volatility and regulatory concerns.

Jeff Curries of Goldman Sachs believes the market is maturing. According to him, this was expected from a nascent asset. Analysts seem to be thinking the same, with several predicting six-figure targets for Bitcoin in the year 2021.

One finds in particular JPMorgan Chase, who declared that a course at 146,000 dollars was possible but “not viable”. Binance US CEO Catherine Coley believes Bitcoin could reach a range of $ 75,000 to $ 100,000.

Institutional investments will play an important role in increasing demand for BTC. As the regulation of stablecoins becomes clearer and more is expected to arrive this year , will the market continue to register increasing gains?

What’s next for Binance Coin (BNB) after its new record high?

BNB is trading above support at $ 39.

Technical indicators are bullish.

BNB follows a short term ascending support line

Binance Coin (BNB) price hit a new all-time high on December 29, 2020. Since then, it has continued to rise. Bitcoin Bank should continue to climb towards the target located at $ 50, and potentially towards $ 70.

BNB hits new record high

On June 22, 2020, BNB hit a record high of $ 39.51. It then began a considerable upward movement, descending to a low of $ 6.38 on March 13. Since then, that said, it has been on the rise.

On December 29, 2020, it hit a new high, rising to $ 44.90.

The old resistance, located at $ 39, should now serve as support.

Cryptocurrency trader @Tradingtank pointed to a BNB chart, saying the price will likely go up. He presented targets located at 46 and 52 dollars.

The technical indicators in the daily chart are bullish, supporting the continuity of the upward movement although the chart is disproportionately extended.

That said, knowing that BNB is moving at its highest level to date and therefore has no resistance above its current price, we need to use a fibonacci extension in order to establish our next targets.

Additionally, the two hour chart shows BNB is also following an ascending support line. The latter coincides with the minor support located at $ 42. As long as the BNB is moving above this zone, the trend is up.

Similar to the daily data, the two hour chart indicators are also bullish

The wave count suggests that BNB is likely in wave 3 of a long-term bullish impulse (white below), which started in March.

A plausible target for the top of the entire movement would be at $ 69.58. This would give us a 1: 1.61 ratio for 1: 3 waves, which is common in bullish impulses.

The short-term chart shows that BNB is expected to peak in sub-wave 3 (in orange) while the sub-wave count is shown in black.

The most plausible targets for the top of Sub-Wave 3 are found at $ 46 and $ 50-51. They are obtained using a combination of fibonacci extensions (in orange) and projections (in black).

Florida considers allocating part of state reserves in Bitcoin

„We can’t leave this movement to the future, it has to be done now“

City of Miami considers Bitcoin reserve, is in the state of Florida, which also considers opportunity

The fourth largest state in the United States, Florida, is now considering buying Bitcoin to make up the local reserve. The city of Miami, the seventh largest in the country, would also be in line. The information was shared in debates on Twitter, which drew attention on Tuesday afternoon (29).

The news comes in a year in which the adoption of Bitcoin has grown among institutional investors. This way, the increase in Bitcoin price in 2020 is totally different from the view in 2017, when it was moved mainly by small investors.

With the great adoption of the value reserve concept, mainly in a moment of crisis in the economy, several people seek to protect themselves from risks. Just like gold, Bitcoin is one of the assets with the greatest search, raising its price in the market.

As digital currency is a scarce asset, the increase in demand was the main driving force behind the recent appreciation. In Brazil, for instance, Bitcoin was quoted at R$ 150 thousand in some brokers, helped yet by the dollar’s rise in the country.

Miami’s mayor considers putting 1% of Bitcoin in the city’s reserve, Florida could do the same

The mayor of Miami surprised the Bitcoin fan community on Tuesday (29). Answering a message on Twitter, the mayor left an interesting door open for the adoption of digital currency.

That’s because Bitcoin fan Anthony Pompliano asked his followers to help him contact the mayor of the city. According to Pompliano, the „noise“ of the community would be made in order to alert the mayor to join Bitcoin.

If the mayor left the opportunity open, Pompliano suggested that people move to the city. And surprisingly, the mayor of Miami, Francis X. Suarez, responded directly on Twitter to the community’s outcry.

According to Suarez, he would be „definitely open to explore this“. In other words, if he goes along with the idea, Miami could be the first of the top 10 cities in the United States to put Bitcoin on their reservation.

The move has got Bitcoin fans excited, with a major city in South Florida joining the digital currency. In 2020, big companies like MicroStrategy, Square and even PayPal bought Bitcoin as a value reserve.

If the move is also made by cities, perhaps even states and countries, the price of Bitcoin may rise further due to its scarcity in the market. For those waiting for the so-called „mass adoption“ movement, seeing the signage from the mayor of Miami lights up another tip of hope.

With repercussion, responsible for Florida’s finances commented that „we cannot leave this movement for the future, it has to be done now“.

It wasn’t just the comment from the mayor of Miami that got the bitcoiners excited in this case. With the repercussion, Charlie Shrem, one of the first famous Bitcoin adopters, commented that the state of Florida could be the pioneer of the United States in this matter.

According to Jimmy Patronis, his role as Florida’s Chief Financial Officer would be to keep public money safe. That way, he can’t leave for the future an eventual Bitcoin reserve, he has to move now. It is not clear if Florida will really put 1% of the treasure in Bitcoin.

„I love that the mayor is excited about the expansion of the global financial sector in Florida,“ Patronis said.

The governor of Florida, Ron DeSantis, who was also mentioned in the debate, had not yet made a public statement until the closing of this issue. Anyway, the debate has gained gigantic proportions, in important cities and states of the world’s greatest economic power.

In relation to the dollar, Bitcoin has appreciated more than 270% since the beginning of 2020. As a store of value, the movement may have certainly impressed the mayor of Miami and the financial director of Florida.

Libra renames itself Diem, seeking approval from regulators

The Libra Association announces the adoption of a new name for Facebook’s stablecoin project, „Diem“. The initiative goes further than a simple name change, the team wishing to emphasize to regulators the independence of the project.

Libra becomes Diem

In a press release issued today, the Libra Association has announced that it has changed its name to the Diem Association . The underlying Libra project is also renamed to Bitcoin Evolution.

This modification testifies to the desire of the former Libra Association to detach itself from the image of Facebook . After many setbacks with regulators around the world, the Diem project hopes to mark its independence.

In addition, the project has been reshaped many times, in its form, its ambitions and even its management team. The Association believes that its new vision for the project no longer corresponded to the old one , hence this desire to change its name.

“The original name was linked to a first iteration of the project which received a difficult reception from regulators. We have radically changed this proposition, ”said Stuart Levey, CEO of Association Diem.

Diem, which means „day“ in Latin, is now aiming to launch a dolla r- backed stablecoin . The project is still awaiting approval from FINMA, the regulator of financial markets in Switzerland.

This limited version of the ex-Libra could see the light of day in January 2021, depending on the regulator’s responses.

Mark your independence from Facebook

With Diem, the eponymous association aims to distinguish itself by focusing on aspects of concern to regulators, namely financial crime and the control of sanctions.

In addition, regulators have had the Facebook project in their sights since its inception. They are worried about what such a stablecoin could become , especially since it would be under the tutelage of such a powerful company.

The replacement of Libra by Diem is therefore not as trivial as it seems, and truly marks the Association’s desire to move forward:

“We’re not trying to cut all ties, far from it. It (the name change) must mean that the association operates autonomously and independently, ”added Stuart Levey.

Will this change be enough to convince more regulators? This is unlikely. Nevertheless, the Diem Association hopes to emerge from the shadow of Facebook, and gradually dissociate itself from the actions of the Internet giant.

Changing the name of the Libra project probably only displaces the problem. For regulators already familiar with Facebook’s plan, it will be difficult for them to dissociate Diem from Mark Zuckerberg’s empire .

Le prix du bitcoin chute soudainement de 11% alors que les baleines déplacent le BTC vers les bourses

Une correction du prix des bitcoins à 17 250 $ répond aux attentes des analystes, car un sommet historique de 20 000 $ s’avère difficile à surmonter.

Les bitcoins (BTC) ont chuté de 1 000 dollars en quelques minutes le 26 novembre, alors qu’un recul tant attendu a atteint le marché à près de 19 500 dollars.

Le prix du BTC atteint son plus bas niveau à 17 250 dollars

Les données de Cointelegraph Markets et de TradingView ont montré que la BTC/USD a connu une grande volatilité dans la nuit de mercredi à mercredi.

Après avoir frôlé les 19 500 dollars au cours de la journée de négociation, la séance a été marquée par une période d’indécision baissière qui s’est soldée par une forte baisse. Bitcoin a ensuite rebondi à 17 250 $, plafonnant les pertes quotidiennes à environ 5 %.

De nombreux analystes avaient déjà averti que les récents gains étaient dus à un recul, parmi lesquels l’animateur de CNBC Brian Kelly et le trader Tone Vays, qui prévoient une baisse à 14 000 dollars jeudi.

Entre-temps, plusieurs mesures ont également laissé entrevoir une correction imminente. Parmi eux, le populaire Crypto Fear and Greed Index, qui est resté à un niveau record tout au long du mois de novembre.

Comment les liquidations massives ont fait chuter le Bitcoin de 16% en 24 heures

Les bitcoins sont tombés à 16 334 dollars sur les principales places boursières, les liquidations en cascade ayant provoqué une volatilité massive.

Le prix du bitcoin (BTC) a chuté de 16 % à 16 334 dollars le 26 novembre, après avoir atteint un sommet de 19 484 dollars la veille. Les données suggèrent que les liquidations en cascade ont été la force motrice de cette correction massive.

Avant le recul, l’intérêt ouvert du marché à terme des bitcoins a atteint un nouveau record. Le marché des produits dérivés était également en surchauffe avec les acheteurs, ce qui a fait basculer le marché d’un côté.
Les volumes des contrats à terme BTC. Source : Cointelegraph Markets, données sur les actifs numériques

La combinaison de deux facteurs a déclenché une chute rapide des prix de la BTC, parallèlement à une hausse du volume des transactions à terme.

Plus d’un milliard de dollars de contrats à terme ont été liquidés, comme lors du krach du 12 mars. Le Chicago Mercantile Exchange, par exemple, a connu un volume de 1,8 milliard de dollars – son plus haut niveau jamais atteint, selon M. Skew.
Qu’est-ce qui a déclenché la cascade de liquidations ?

Lorsque le prix du bitcoin a commencé à baisser, les entrées de capitaux dans les bourses ont augmenté. Cela indique que les baleines, ou les investisseurs à valeur nette élevée, vendaient beaucoup sur les principales bourses, y compris Coinbase.

Ki Young Ju, le PDG de CryptoQuant, a souligné que l’indicateur „All Exchanges Inflow Mean“ montrait la pression de vente provenant des baleines.

Au départ, la vente des baleines a fait chuter le prix de Bitcoin à environ 18 000 dollars. Mais, comme il y avait probablement un grand nombre de contrats à long terme surendettés, cela a conduit à une compression massive des positions longues.

En quelques heures, le prix de Bitcoin est tombé à 16 334 dollars, provoquant un crash semblable à celui du mois de mars. Les données suggèrent que près de 1,9 milliard de dollars de contrats à terme ont été liquidés ce jour-là.

Selon Glassnode, une société d’analyse des données du marché en chaîne, Binance Futures a connu le plus grand pic de liquidations de 425 millions de dollars en seulement deux heures à 3 heures et 8 heures UTC.

Des fluctuations massives des prix après un léger recul initial étaient largement attendues en raison des taux de financement élevés. Depuis début novembre, le marché a été extrêmement long à acheter la CTB, ce qui a augmenté le risque d’une forte correction de la CTB.

Que se passe-t-il maintenant ?

Les carnets d’ordres des principales bourses ont été effacés et, en conséquence, le marché des cryptocurrences a connu une correction massive à court terme.

Il existe trois scénarios possibles pour Bitcoin à court terme. Premièrement, il pourrait se redresser relativement rapidement pour atteindre 18 000 dollars. Deuxièmement, il pourrait continuer à baisser jusqu’à la prochaine grande zone de soutien, à 13 700 $. Troisièmement, il pourrait s’échelonner, permettant au marché des dérivés de se stabiliser.

Bitcoin-Bargeld hält über $250 Unterstützung, Aufwärtstrend wahrscheinlich

Coin IdolBitcoin Bargeldpreis macht eine Reihe von niedrigeren Hochs und Tiefs
Bitcoin Code Cash ist oberhalb der Unterstützung von $256 in die Konsolidierung gegangen. In der früheren Aufwärtsbewegung sahen sich die Käufer mit der Ablehnung der Widerstandsmarken von 280 $, 276 $ und 263 $ konfrontiert.

Der BCH-Preis macht eine Reihe von niedrigeren Hochs und Tiefs durch. Am 10. November fiel die Münze auf ein $256-Tief und nahm die Konsolidierung darüber wieder auf. BCH schwankt derzeit in einer engen Spanne zwischen $256 und $263. Das Preisgeschehen ist durch kleine Körperkerzenleuchter wie Doji und Kreisel gekennzeichnet.

Das Vorhandensein dieser Kerzenleuchter während der Konsolidierung deutet darauf hin, dass Käufer und Verkäufer eine Phase der Unentschlossenheit erreicht haben. Die Preisbewegung stagniert zwischen der aktuellen Preisspanne von $256 und $263. BCH wird höher oder niedriger tendieren, sobald diese enge Spanne durchbrochen ist. Zum Beispiel wird ein Bruch unter 256 $ die Münze auf ein Tief von 245 $ drücken. In ähnlicher Weise wird ein Ausbruch bei $263 den Preis dazu treiben, die kleineren Widerstände zu durchbrechen, und ein erneuter Test beim $280-Hoch ist wahrscheinlich.

Der Bitcoin Cash-Indikator zeigt an

BCH liegt auf Stufe 51 der Periode 14 des Relativen Stärkeindex. Der RSI war in den letzten Tagen stabil. Es besteht ein Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage. Der Kurs schwankte unter und über dem 21-Tage-SMA. Der BCH wird eine Aufwärtsbewegung wieder aufnehmen, wenn der Kurs oberhalb des SMAs gehalten wird. Das Gegenteil wird der Fall sein, wenn der Preis unterhalb der SMAs verharrt.
Schlüssel-Widerstandszonen: $440, $480, $520
Wichtigste Unterstützungszonen: $200, $160, $120

Was ist der nächste Schritt für Bitcoin Cash?
In den letzten 48 Stunden lag der BCH-Preis stabil über $250, was die Unterstützung für das Aufwärtsmomentum darstellt. In der Zwischenzeit, am 7. November, als dem Aufwärtstrend des BCH Widerstand geleistet wurde, testete der zurückverfolgte Kerzenkörper das 38,2% Fibonacci-Retracement-Level. Dies bedeutet, dass die Münze auf ein Niveau von 2.618 Fibonacci-Verlängerungen steigen wird. Das heißt, BCH wird ein Hoch von 353,80 $ erreichen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)