Ein Freeroll Turnier

Freerolls sind Poker-Turniere, die kosten nichts zu geben, sondern eine Gelegenheit zu bieten, echtes Geld für die Bestplatzierten zu gewinnen. Freeroll Hold’em Turniere Texas eingerichtet sind, und wie die meisten Multi-Table Turniere mit einer Struktur und Preispool laufen, mit dem einzigen Unterschied, Spieler zahlen keine Teilnahmegebühr.

Jeder Online-Pokerraum, der Freeroll-Turnieren bietet hat unterschiedliche Kriterien für die Eingabe qualifiziert. Einige Turniere können für alle Spieler offen sein, während andere nur für neuen Spieler offen sein können, oder Spieler, die eine bestimmte Anzahl von Händen in einem bestimmten Zeitraum gespielt habe.

Wenn Sie noch nie eine echtes Geld Hand bei einem Online-Pokerraum ein Freeroll-Turnier gespielt ist eine gute Möglichkeit, Ihre Füße nass. Es bietet eine Chance, ein wenig echtes Geld zu gewinnen, während Sie lernen, wie die Software funktioniert und Ihre Turnierstrategie üben.

Sollten Sie in jedem Freeroll-Turnier spielen Sie qualifizieren zu spielen?

Die Antwort mag Sie überraschen. Sie können unter die besten Seiten im Internet mehr im Abschnitt über Opportunitätskosten lernen.

Sie erfahren auch mehr über Texas Holdem Freeroll-Turnier-Strategie und wie diese Arten von Turnieren strukturiert sind.

Struktur

Die Struktur für die meisten Freerolls ist ähnlich dem, was Sie in einem Turnier finden würde, wo Sie einen normalen Startgebühr bezahlt. Oft beschleunigen die Blinds schneller als normale Turniere, aber nicht immer.

Um die Anzahl der Spieler zu bestimmen, wer in den Geldrängen verwendet die Software die gleiche Struktur für Echtgeld-Turnieren verwendet. Dann wird der gesamte Preispool gliedert sich nach der gleichen Struktur mit dem Top-Finisher das meiste Geld zu gewinnen.

Hier ein Beispiel:

Ein Freeroll-Turnier hat einen Preispool von $ 100 und einen Eintrag Limit von 1.000 Teilnehmern. Die Top 100 Spieler gewinnen echtes Geld. Hier ist ein Beispiel auszuzahlen Struktur.

  • $10
  • $5
  • $2.50
  • $2
  • $1.50
  • $1
  • $.75
  • $.70
  • $.65
  • $.60
  • $.55
  • $.50
  • $.50
  • $.50
  • $.50
  • $.50
  • $.50
  • $.50
  • $.50
  • $.50
  • $.40
  • $.40
  • ——
  • $.05

Auch wenn Sie in das Geld zu bekommen, es sei denn, Sie an den Final Table erreichen werden Sie nur ein paar Cent gewinnen. Dies gilt in den meisten Freeroll-Poker-Turnieren und sogar der Finaltisch bietet keine sehr viel Geld.

Eine andere Art von Struktur beinhaltet die Größe Ihres Start-Stack, um die Größe der Jalousien, und wie schnell die Blinds steigen.

Die meisten Freeroll-Turniere haben Blind-Strukturen, die ziemlich schnell beschleunigen. Dies hilft Sie zu verstehen, wie schnell die Jalousien ein Problem für die Spieler sein werden, die früh nicht verdoppeln und helfen Sie zu verstehen, wie wild das frühe Spiel sein kann.

Schlechte Spieler nehmen zusätzliche gambles, wenn sie den Druck der Anhebung Jalousien fühlen.

Natürlich muss jeder Spieler eine gute Hand holen und Paypal ein Spiel machen, wenn der Blinds sie zu wischen nah zu verdoppeln, aber die meisten Spieler zu früh beginnen in Panik zu geraten.

Wann sollten Sie in Panik zu geraten beginnen?

Verschiedene Spieler haben unterschiedliche Empfehlungen, aber in der Regel, wenn die Jalousien Ihren Stack in den nächsten drei Runden werden auszulöschen oder weniger benötigen Sie einen staring Hand zu Beginn der Suche können Sie alle mit bewegen.

Es sei denn, du ein Monster Hand haben müssen Sie der Aggressor sein. Das heißt, Sie müssen die Spieler, die alle in Wette sein, nicht derjenige ein alles in Wette aufrufen.

Wenn Sie sich bewegen in dir kann die Blinds unbestrittenen gewinnen, wenn alle Falten. Wenn Sie die einzige Möglichkeit, ein Programm für alle mitgehen können Sie die Hand gewinnen, ist durch welche die beste Hand.

Hier ist eine Liste von Hand starten Sie berücksichtigen sollten, alle mit in dieser Situation drückt. Es ist grob von hoch zu niedrig aufgeführt, aber wenn die Blinds Ihren Stack essen schnell kann man nicht so jede Hand auf der Liste leisten warten tun wird.

  • AA
  • KK
  • QQ
  • AK suited
  • AK
  • AQ geeignet
  • AQ
  • J J
  • 10 10
  • AJ geeignet
  • 9 9
  • 8 8
  • 7 7
  • AJ
  • A 10 geeignet
  • 6 6
  • 5 5
  • 4 4
  • 3 3
  • 2 2
  • Jede geeignet ace
  • A 10
  • A 9
  • Zwei farbene Gesicht Karten
  • Jede andere Ass

Eine einfache Möglichkeit, Panik zu vermeiden, ist zu verstehen, wie schnell man von einem Short-Stack auf durchschnittlich man gehen kann. Sie müssen in der Regel nur ein paar Mal verdoppeln auf ein Niveau zu erreichen, wo Sie aus unmittelbarer Gefahr sind, und Sicherheit sowie Seriosität wenn Sie drei oder vier Mal verdoppeln Sie sind in der Regel den durchschnittlichen Chipstapel nähern.

Wenn Sie zu Ihrem letzten $ 500 sind nach unten und verdoppeln zweimal sind Sie plötzlich auf $ 2.000. Zwei weitere Doppel ups aber bei $ 8.000. Sehen Sie, wie nah Sie sind zu gehen von durch die Blinds auf ein Niveau ausgeschlagen, wo man wieder anziehen können und konzentrieren sich auf die Suche nach guten Spots als Favorit zu spielen?

Mit Freerolls Ihre Bankroll aufzubauen

Ein beliebtes Konzept baut Ihr Guthaben bei einem Online-Pokerraum von in Freeroll-Turnieren zu spielen.

Die Theorie ist, dass Sie in Freerolls spielen, bis Sie an dem Mikro Limit-Tische gewinnen genug, um zu spielen und weiterhin in Ebenen zu bewegen, wie Sie mehr Geld zu gewinnen.

Es klingt wie eine gute Möglichkeit, ohne Geld zu beginnen, während Erfahrungen zu sammeln und Ihr Poker-Spiel zur gleichen Zeit zu verbessern.

Während dies wahr sein, es braucht auch viel Zeit zu spielen Freerolls und Micro-Limit-Spiele. Dies bedeutet nicht, dass Sie es nicht tun sollten, aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie bereit sind, Hunderte von Stunden zu investieren, um eine Bankroll zu verdienen, anstatt einen anderen Weg zu finden, um Ihr Konto zu finanzieren.

Der professionelle Pokerspieler Chris „Jesus“ Ferguson angeblich diese Methode zu einer Zeit verwendet, um eine Bankroll aufzubauen und zu der Zeit wurde es sehr viel Presse in der Poker-Community.

Strategie

Viele beginnen Spieler übernehmen die richtige Texas Hold’em Freeroll Strategie ist die gleiche wie Sie in regelmäßigen Kauf in Turnieren verwenden.

Wie Sie in Ebenen vorantreiben und in einem Freeroll näher an das Geld das ist wahr, aber die meiste Zeit sind die ersten Runden anders. Dies ist keine gute oder schlechte Sache, es ist einfach etwas, das Sie kennen und justieren sein müssen für Ihre langfristigen Chancen zu verbessern.

In den ersten Runden der meisten Hold’em Freeroll-Turniere Texas werden Sie Spieler versuchen, finden einen großen Chipstapel so schnell wie möglich zu bauen oder Büste. Da es nichts gekostet hat, um die meisten Spieler geben Sie entweder Schweiz wollen ein paar Mal verdoppeln ihnen eine Chance zu geben, um das Geld zu bekommen oder früh ausgeschlagen, so dass sie nicht verschwenden viel Zeit zu spielen und erhalten, bevor das Geld ausgeschlagen .

Dies ist keine schlechte Strategie, aber es ist einer der besten Spieler lernen, zu nutzen.

Hier ist eine Übersicht über eine Strategie, die Ihnen die beste Chance gibt, ein Turnier zu gewinnen, während das Arme Spiel Ihres frühen Runde Gegner mit erfolgreich zu sein.

Das erste, was Sie tun sollten, ist festzustellen, wie viele Chips die durchschnittliche Stack haben, wenn Sie an das Geld zu bekommen. Das ist ziemlich einfach zu tun. Multiplizieren Sie die Anzahl der Teilnehmer mal Anfang Chip-Stack für jeden Spieler, dann teilen Sie durch die Anzahl der Orte, die bezahlt werden.

Beispiel

Ein Turnier mit 500 Teilnehmern, ein Startstack von nur $ 1.000, und 50 Spielern bezahlt hat eine durchschnittliche Stack-Größe von 10.000 $, wenn Sie das Geld erreichen.

Natürlich braucht man nur einen Chip, das Geld zu erreichen, sondern durch die durchschnittliche Stack-Größe weiß, dass Sie Ihre Chancen auf das Geld jederzeit während des Turniers messen können.

Wenn Sie sich mit $ 15.000 oder $ 20.000 zu finden, wie Sie die Blase kurz vor dem du wissen, dass sie sich zurücklehnen und nur Ihre Top-Hände spielen, während die unteren Stapel für das Überleben kämpfen. Aber wissen Sie auch, wenn Sie $ 4.000 oder $ 5.000 und 200 Spieler haben, sind noch im Turnier Sie wahrscheinlich, um verdoppeln müssen die beste Chance zu haben, um das Geld zu machen.

Viele Spieler verfolgen, wie oft sie müssen in das Geld verdoppeln bis zu bekommen. In dem obigen Beispiel, wenn Sie, wenn Sie von $ 1.000 bis $ 2.000 gehen verdoppeln. Eine zweite Doppel steigt auf $ 4.000 und ein Drittel geht auf $ 8.000.

Das bedeutet, wenn Sie genügend kleine Töpfe gewinnen können relativ zu bleiben, auch müssen Sie drei oder vier Mal verdoppeln eine durchschnittliche Stack-Größe zu haben, in das Geld zu bekommen.

Lassen Sie sich nicht früh in einem Freeroll-Turnier in Eile.

Während Sie früh heraus sprengen wollen, wenn Sie sowieso verlieren werden, müssen Sie das Beste aus Ihrer Fähigkeit, spielen und geben sich selbst die beste Chance, spielen jedes Mal, wenn Sie zu gewinnen.

Das heißt, Sie brauchen, um zu machen dumm spielt zu vermeiden. Es ist nicht verwunderlich, Spieler zu sehen, alle in kleinen und mittleren Paaren, jeder geeignet Ass und Suited Connectors früh in diesen Turnieren schieben.

Die gute Nachricht ist, wenn Sie einfach Ihre besten Hände warten können Sie in der Regel mindestens einen Spieler mit einer schlechteren Hand finden, die bereit ihren gesamten Stack zu riskieren.

Auch wenn Sie viel an Boden zu gewinnen, während viele Ihrer Gegner Verdoppelung nicht in der Lage sind, sollten Sie genügend Zeit haben, um Ihren Stack aufzubauen.

Bleiben Sie geduldig und nach Möglichkeiten suchen, als großer Favorit in einer Hand zu verdoppeln, bis Sie einen Punkt, an dem der Blinds kommt nah an Auswischen Ihren Stack erreichen.

Wie Sie in dem Turnier Ihrer Strategie voranbringen sollte normal wieder zurück. Wenn Sie viel über Texas Holdem Turnier-Strategie wissen, obwohl werden Sie feststellen, dass die Art und Weise zu spielen oben beschrieben ist nicht viel anders als in normalen Kauf in Wettbewerben.

Der Hauptunterschied ist das Jäten der verrückten spielt früh im Turnier und überlebt die Wahnsinnigen versucht, auf vielen frühen Händen zu sprengen oder zu verdoppeln.