CFTC beschuldigt mehrere Unternehmen des Betrugs mit Krypto-Währungen

 

Die Commodity and Futures Trading Commission (CFTC) hat Führungskräfte US-amerikanischer und israelischer Unternehmen des angeblichen Betrugs in Höhe von 15 Millionen Dollar im Zusammenhang mit Krypto-Währungen und binären Optionen beschuldigt.

In den am 5. Mai eingereichten Gerichtsdokumenten werden zwei große Betrügereien erwähnt, die erste mit binären Optionen, die zwischen Oktober 2013 und November 2016 stattfand, und die zweite mit digitalen Vermögenswerten wie Bitcoin (BTC) und Ether (ETH), die zwischen November 2013 und August 2018 stattfand.

Betrugs-Website der Gemeinschaft verfolgt 8,5 Millionen XRP-Verluste durch Gewinnspiel-Betrügereien

Die CFTC warf den in Israel ansässigen Tal Valariola und Itay Barak von Digital Platinum Limited vor, dem in den USA ansässigen All In Publishing (AIP) bei der Erstellung und Förderung zahlreicher irreführender Investitionspläne für US-amerikanische und ausländische Investoren geholfen zu haben.

Im Verlauf der angeblich irreführenden Marketingkampagne eröffneten etwa 51.917 Nachrichtenbenutzer ein Konto für binäre Optionen und zahlten einen Gesamtbetrag von fast 13 Millionen Dollar ein. Darüber hinaus eröffneten 8.043 Benutzer ein Handelskonto für digitale Vermögenswerte, auf das insgesamt mehr als 2 Millionen Dollar eingezahlt wurden.

Mastercard und R3 schließen sich dem neuen Datenschutzprojekt der Linux Foundation an.

Sie schufen gefälschte Kundenerfolgsgeschichten

Daniel Fingerhut von All In Publishing stützte sich angeblich auf gefälschte Kundenerfolgsgeschichten, die den verschwenderischen Lebensstil von Investoren zeigen, die auf den Partnerplattformen von AIP handeln. Die CFTC

  • Bitcoin Champion
  • Immediate Edge
  • Crypto Genius
  • Crypto Trader
  • Bitcoin Era

behauptet, die DPL habe sich bereit erklärt, die Anzeigen zu schalten, obwohl sie die in den Werbekampagnen enthaltenen irreführenden Informationen kannte.

Laut einer E-Mail aus dem Jahr 2015 hatte AIP fast 50.000 Dollar für die Produktion von Videos für die Marketingkampagnen während des Betrugs mit binären Optionen ausgegeben.

Die CFTC gab an, dass die Unternehmen während der Kampagne zur Anforderung digitaler Assets mindestens fünf Autoresponder-E-Mails mit einer Datenbank von jeweils etwa 200.000 E-Mails verwendeten.

Mastercard und R3 schließen sich dem neuen Datenschutzprojekt der Linux Foundation an
„Fingerhut stellte mindestens vier Personen in Florida und eine Person in Israel ein, leitete und/oder überwachte sie, um E-Mails mit Anfragen zu schreiben und sie über Autoresponder massenhaft zu verbreiten.

Die CFTC wirft den Beklagten vier Anklagepunkte vor, darunter Optionsbetrug und CTA-Betrug (ein Aufruf zum Handeln, der eine Aufforderung an den Benutzer darstellt, Maßnahmen zu ergreifen), zusätzlich zu einer Reihe von Unterlassungsanordnungen, die ihnen die Ausübung von Rohstoffhandelsaktivitäten untersagen. Die Kommission hat das Gericht auch gebeten, die finanzielle Auszahlung anzuordnen.

Das beste CBD Öl für Hunde – CBD Öl Testsieger kaufen

Es wurde viel Forschung über CBD Öl zur Behandlung von Hundekrankheiten betrieben, und die Ergebnisse sehen vielversprechend aus. CBD Öl kann eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen bei Ihrem Hund verändern. Viele Eltern von Haustieren verwenden CBD Öl bei Anfällen von Hunden, zur Linderung von Schmerzen, Trennungsangst und zur Beruhigung überaktiver Hunde. In diesem Artikel wird das beste CBD Öl auf dem Markt vorgestellt, damit Ihr Hund gesund bleibt.

 Hanföl versus CBD Öl für Hunde

CBD Öl und Hanföl können wie das gleiche Produkt aussehen, weil beide Derivate der Marihuana-Pflanze sind. Es handelt sich jedoch um völlig unterschiedliche Produkte mit völlig unterschiedlichem Nutzen.

CBD Öl ist einfach ein Marihuana-Cannabinoid-Konzentrat. Im Grunde genommen ist es der Teil des Marihuanas, der Ihnen körperliche Wirkungen verleiht, aber er wird Sie nicht entkräften. Das macht es großartig für Ihren Hund, denn Sie wollen Ihren Hund definitiv nicht high machen. Es hat auch viele gesundheitliche Vorteile, die wir später behandeln werden.

Hanfsamenöl ist ein völlig anderes Öl, aber es wird immer noch aus einer Pflanze hergestellt. Hanfsamenöl enthält jedoch keine Cannabinoide. Im Grunde werden die Hanfsamen gepresst und das Öl geerntet. Hanfsamenöl ist seit den 1970er Jahren sowohl für Menschen als auch für Hunde erhältlich. Es gilt als Supernahrung und wird hauptsächlich zur Unterstützung der Haut und der Haare des Hundes verwendet. CBD-Haustieröl ist eine ausgezeichnete Wahl für die Pflege Ihres Haustiers.

 Vergleichstabelle

Sehen Sie sich unseren schnellen Vergleich des besten cbd-Haustieröls an. Jede dieser Optionen kann eine gute Wahl für CBD Öl für Hunde mit Angstzuständen sein.

    • 30X Stärker als mittleres Hanföl
  • 100% natürlich, GVO-frei.
  • Ohne Soja.
  • Große Vollspektrum-Behandlung.
  • Geprüftes Labor.

Amazon

CBDPet
Chewy

 Vorteile von CBD-Hundeöl

CBD Öl hat mehrere Vorteile für Ihren Hund. Zu diesen Vorteilen gehören die Linderung von Angstzuständen, die Verhinderung von Krampfanfällen, die Linderung von Schmerzen und die Steigerung des Appetits.

  • < Erstens hat sich gezeigt, dass CBD Öl die Angst beim Menschen reduziert. Und da sich Mensch und Hund sehr ähnlich sind, bedeutet dies, dass es wahrscheinlich die Angst Ihres Hundes reduziert. CBD Öl zur Behandlung von Hundeangst hat sich als wirksam erwiesen.
  • < Der nächste Nutzen ist die Schmerzlinderung. Dies wird besonders bei älteren Hunden angewendet, die möglicherweise Gelenkschmerzen oder Arthritis haben, die beide sehr schmerzhaft sein können. Die Einnahme von CBD Öl für Hunde mit Arthritis und ähnlichen Problemen kann helfen, einige dieser Schmerzen zu reduzieren. Es kann auch vor Ort eingerieben werden, um die Schmerzen zu lindern. In unserer Übersicht finden Sie CBD Öl für Hunde mit Arthritis.
  • Die Verhinderung von Krampfanfällen ist wahrscheinlich der bekannteste Nutzen des CBD Öls. Glücklicherweise müssen sich die meisten Haustierbesitzer nie um die Verhinderung von Beschlagnahmungen kümmern. Wenn Ihr Hund jedoch an diesem Zustand leidet, dann wäre CBD-Hundeöl zur Hilfe bei Krampfanfällen eine sehr gute Wahl.
  • Schließlich erhöht das CBD Öl den Appetit Ihres Hundes . Nun, einige Hunde brauchen nicht wirklich eine Steigerung des Appetits. Es gibt jedoch Hunde, die nicht viel Futter fressen, so dass CBD Öl diesen Hunden helfen kann, viel Futter zu fressen.
  • <Weitere Vorteile umfassen eine allgemeine Verbesserung des Gesundheitszustands. Die Verwendung von CBD Öl bei Hundeallergien wird sehr positiv bewertet. Die Eltern der Haustiere erwähnen seine zweifache Wirkung: beruhigende Wirkung auf einen juckenden Hund und Reduzierung von Hautreizungen aufgrund der intrinsischen Eigenschaften des Hanföls.
  • Und zu guter Letzt ist die Anwendung der CBD die Behandlung von chronischen und terminalen Krankheiten. Genau wie beim Menschen kann das CBD Öl für Glaukom bei Hunden das Medikament ersetzen, das normalerweise andere Organe schwer beeinträchtigt, mit der gleichen Wirkung. Die Verringerung von Krebsschmerzen ist ebenfalls ein sehr wichtiger Vorteil des CBD Öls, auch wenn es nicht heilen kann.

Inhalt

  • <1 Hanföl vs. CBD-Hundeöl
  • <2 Vergleichende Tabelle
  • <3 Vorteile von CBD-Hundeöl
  • <4 Rezensionen von Hanfölen & Hanfölen; CBD Hundeöle
  • <5 Nebenwirkungen & Risiken
  • <6 Häufig gestellte Fragen
  • <7 Schlussfolgerungen
 Oli_Oli_für_Hanföl & Hanf-Verstärker; CBD Öle für Hunde

Hier finden Sie die besten CBD Öle und Hanfsamenöle für Ihren Hund.

Unser Favorit

#1 Bestes Hanföl für Hunde: K2xLabs Buster’s Organic Hemp Oil

von Buster

K2xLabs Hanföl ist unser Lieblingshanföl auf der Liste. Es handelt sich um ein 100% natürliches Öl, das in den Vereinigten Staaten von den Hanffarmen in Colorado produziert wird. Es basiert weder auf GVO-Hanf noch enthält es Soja, was es perfekt für die Gesunderhaltung Ihres Hundes macht.

In jedem Fall kann es bei jeder Art von Krankheit helfen. Die von den Kunden in den Rezensionen am meisten erwähnte Krankheit ist Arthritis. Es beseitigt nicht die Arthritis, aber reduziert die Schmerzen, die Ihr Hund täglich empfindet.

Der andere große Vorteil des K2xLabs Öls ist, dass es wirklich hilft, die Angst zu bekämpfen. Die Angst bei Hunden manifestiert sich anders als beim Menschen. Bei Hunden manifestiert sich die Angst meist durch stundenlanges Bellen, was lästig ist. Ihr Hund kann auch zittern, wenn er Angst hat.

Dieses Öl kann das Bellen aus Angst verringern. Der Tremor kann auch zurückgehen.

Insgesamt ist dies unser Lieblingshanföl für Ihren Hund. Es wird je nach Gewicht Ihres Hundes in drei Stufen dosiert (es enthält 125mg, 250mg und 500mg Cannabidiol) und ist sehr preisgünstig, so dass Sie es sehr gut gebrauchen können. Es ist auch leicht anzuwenden, weil es einen eingebauten Tropfer hat.

#2 Biologische Hanföl-Extrakt-Tropfen 2000mg

Hanföl von Nature’s Beneficials ist der zweite Platz in unserer Liste. Dieses Bio-Hanfprodukt ist bei weitem das beste CBD Öl, das auf dem Markt erhältlich ist.

Erstens enthält es eine große Menge an Omega-3- und Omega-9-Ölen, die nachweislich den Verdauungsprozess unterstützen. Dieses Öl ist auch reich an mit Hanföl gesättigten Fetten, so dass Sie auch hier alle Vorteile nutzen können.

Was die Dimensionierung betrifft, so ist dies unser Lieblingsteil. Nature’s Beneficials hat eine bequeme Dosierung und einen Tropfer, um die für jedes Haustier benötigte Dosis zu messen. Der Behälter ist 30 ml groß, aber die Menge an CBD beträgt 2000 mg, ideal für den Verzehr durch Hunde und Katzen.

Schließlich lieben wir die positiven gesundheitlichen Vorteile, die CBD Öl für Ihr Haustier haben kann. Haustierbesitzer haben das Nature’s Beneficiary Hanföl zur Behandlung von Entzündungen, Schmerzen, Übelkeit, Magen-Darm-Problemen, Angstzuständen, zur Linderung von trockener und juckender Haut und möglicherweise zur Krebsvorbeugung verwendet, so dass es eine gute Wahl für Ihr Haustier ist, da CBD Öl auch bei Hundekrebs eingesetzt wird. Nicht jeder dieser Vorteile wird (noch) von der Wissenschaft unterstützt, aber es gibt viele anekdotische Hinweise darauf, dass CBD Öl für Ihren Hund nützlich sein kann. Es ist eines der führenden Produkte von biologischem CBD Öl für Hunde mit Angstzuständen.

Insgesamt ist Nature’s Beneficials unser bevorzugtes CBD Öl, das auf dem Markt erhältlich ist. Uns gefällt der niedrige Preis und die bequeme Dosierung. Darüber hinaus erhält es online großartige Rezensionen.

Kaufen bei Amazon

#3 Kinpur – Hanföl für Hunde & Katzen

Kinpur produziert ein Bio-Hanföl USDA für Ihren Hund. Es wird in einem 2000mg-Behälter geliefert, der wahrscheinlich mehr als ein Jahr halten wird. Sicherlich müssen Sie nicht befürchten, dass es Ihnen in nächster Zeit ausgehen wird.

In jedem Fall funktioniert dieses Produkt wie jedes andere Hanföl. Geben Sie es einfach Ihrem Hund und warten Sie zwei Wochen, um zu sehen, ob es hilft. Nun, dieses Hanföl hilft bei einer Vielzahl von Bedingungen. Einige davon sind Angstzustände, Nahrungsmittelallergien und Juckreiz. Es kann auch den Verdauungsprozess unterstützen. Ein Haustierbesitzer sagte, dass Hanföl das Reizdarmsyndrom (IBS) seines Hundes reduziert.

IBS ist normalerweise eine schwer zu kontrollierende Erkrankung, daher ist eine Hanföllösung ausgezeichnet.

Insgesamt gefällt uns dieses Hanföl sehr gut. Es ist riesig und hat einen großen Preis. Es ist auch biologisch und wird in den Vereinigten Staaten produziert, die beide sehr positiv sind. Sie können sich auch an den Kinpur-Kundendienst wenden, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten, wenn Sie mit Ihrem Kauf nicht zufrieden sind.

Kaufen bei Amazon

#4 Vollspektrum-Hanfsamenöl für Haustiere

House of Healing macht ein tolles Hanfsamenöl für Ihren Hund. Alle Hanfsamenöle sind sehr ähnlich. Allerdings unterscheidet sich House of Healing ein wenig von anderen Hanfsamenölen auf dem Markt.

Zunächst einmal verkauft House of Healing dieses Hanfsamenöl in einem 1000mg-Behälter und einem 1mg-Tropfer. Sie sagen, dass es einen Monat dauern wird, aber nach unserer Erfahrung kann dies einige Monate dauern.

Danach enthält House of Healing Omega-3-, 6- und 9-Fettsäuren. Die meisten Hanfsamenöle enthalten nur Omega-3. Alle diese Fettsäuren tragen zur Verbesserung der Gehirnfunktion und des Verdauungsprozesses bei.

Dieses Hanfsamenöl ist ein Vollspektrum-CBD Öl für Hunde, so dass es alle üblichen Erkrankungen des Hundes behandeln kann. Einige davon sind Schlaflosigkeit und Angstzustände. Es enthält auch die Vitamine A und D. Einige Hunde fressen nicht gerne geschmackloses Hanföl. Wenn dies Ihr Fall ist, lassen Sie das Öl einfach auf die Vorderpfote des Tieres fallen, und es leckt das Öl ab.

Schließlich handelt es sich um ein USDA-zertifiziertes Bioprodukt. Sie müssen nicht befürchten, dass Ihr Hund mit diesem Produkt negative Nebenwirkungen hat.

Kaufen bei Amazon

#5 Hanf-Extrakt CBDPet

CBDPet ist ein Hanföl-Extrakt, enthält aber CBD.

Jedenfalls gefällt uns dieser CBD-Auszug wegen des großen Preises und der Transparenz, die er bietet. CBDPet zeigt die Laborergebnisse auf ihrer Website, was nicht viele Verkäufer von CBD-Extrakten tun. Die Laborergebnisse sind ebenfalls bei jedem Flaschenkauf enthalten.

Die gesamte CBD, die jede Flasche enthält, beträgt etwa 97 mg, was genau dem entspricht, was sie auf ihrer Website angeben. Es enthält auch kein THC, so dass Sie sich keine Sorgen darüber machen müssen, dass Ihr Hund eine negative Reaktion zeigt.

CBDPet-Kunden haben angegeben, dass dieser Extrakt ihrem Hund bei Anfällen, Angstzuständen und sogar bei Leukämie geholfen hat. Die CBD kann bei der Behandlung einer Vielzahl von Problemen, denen Ihr Hund ausgesetzt sein kann, sehr wirksam sein.

CBDPet hat eine 90-Tage-Garantie für die Kundenzufriedenheit. Wenn Sie mit Ihrem Kauf nicht zufrieden sind, können Sie ihn grundsätzlich für eine 100%ige Rückerstattung zurückschicken. Es ist ein risikofreier Kauf.

Kaufen auf CBDPet

6 CBD Öl für Schmerzen bei Hunden: Ultra-Öl Haut &Feuchtigkeit; Beschichtungsergänzung mit Hanföl

Ultra Oil produziert ein Hanföl, das speziell zur Verbesserung des Fells Ihres Hundes wirkt. Dabei werden Omega-3-, 6- und 9-Fettsäuren in Kombination mit Leinöl und Fischöl verwendet. All diese Öle und Säuren werden eine spürbare Wirkung auf das Fell Ihres Hundes haben.

Dieses Hanfsamenöl tut jedoch viel mehr als nur dem Fell Ihres Hundes zu helfen. Es kann auch bei Gelenkschmerzen, Allergien, Entzündungen, Gelenkschmerzen und Hautreizungen helfen.

Diese Öle riechen nicht schlecht, solange der Behälter an einem kühlen, trockenen Ort und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt gelagert wird.

Schließlich wird Ultra Oil in den Vereinigten Staaten aus kanadischem Hanf hergestellt. Es enthält weder Soja, noch Gluten oder GVO-Lebensmittel. Leider ist sie nicht organisch, aber für die meisten Menschen ist sie nicht allzu große Sorge. Es wird eine gute Wahl sein, wenn Sie nach CBD Öl für Hunde mit Gelenkschmerzen suchen.

Es ist auch in verschiedenen Größen erhältlich. Sie reichen von 8 Unzen bis zu einer Gallone.

Auf Chewy kaufen

Nebenwirkungen &Ampel; Risiken

CBD und Hanföl stellen keine großen Risiken für Ihren Hund dar. Es gibt jedoch keine von der FDA durchgeführten Studien, und sie wird von keiner Regierungsstelle reguliert.

Die Nebenwirkungen sind nicht allzu schwerwiegend, aber Sie sollten sie kennen. Die erste Nebenwirkung, die Sie vielleicht bemerken, ist ein trockener Mund. Dies geschieht, weil die CBD die Menge an Speichel, die Ihr Hund produziert, reduziert. Glücklicherweise wird Ihr Hund nur dann mehr Wasser trinken, wenn sein Maul trocken ist.

Niedrigerer Blutdruck ist eine weitere Nebenwirkung, die bei Menschen und wahrscheinlich auch bei Hunden festgestellt wurde. Dies geschieht meistens bei hohen Dosen und der Abfall ist nicht so stark, aber Sie sollten dies wissen.

Schläfrigkeit ist eine weitere mögliche Nebenwirkung. Dies tritt in der Regel in höheren Dosen auf, aber in niedrigeren Dosen manifestiert sich die Schläfrigkeit als eine Verringerung der Angstgefühle.

Alles in allem gibt es nicht viele Nebenwirkungen und Risiken, wenn Sie Ihren Hund unter CBD- oder Hanfsamenöl setzen. Überschreiten Sie einfach nicht die vorgeschlagene Dosierung, und Sie werden vollkommen gesund sein.

<Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich meinem Hund CBD Öl geben? Nehmen Sie etwas aus dem Behälter mit dem Tropfer und geben Sie es in Nahrung oder Wasser. Es wird empfohlen, es ins Futter zu geben, da nicht alle Hunde das ganze Wasser trinken.

Wie lange dauert es, bis Sie die Auswirkungen bemerken? Höchstens 2-3 Wochen. Die meisten Eigentümer haben jedoch innerhalb weniger Tage Ergebnisse festgestellt. Es hängt auch von den gewünschten Auswirkungen ab. Wenn Sie sich Schläfrigkeit oder Erleichterung von der Angst wünschen, dann wird es sofort sein. Wenn Sie Veränderungen in ihrem Fell sehen wollen, dann wird es zwei Wochen dauern.

Wie lange sollte ich meinem Hund geben? Das hängt nur von der Dosierung des gekauften Öls ab. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett, und Sie können nichts falsch machen.

Wirkt das CBD Öl wirklich? Es gab Studien an Menschen, die gezeigt haben, dass das CBD Öl funktioniert. Außerdem gibt es viele anekdotische Beweise dafür, dass die CBD funktioniert.

Ist das CBD Öl legal? Was das Schreiben betrifft, so ist das CBD Öl in allen 50 Staaten legal. Hanfsamenöl ist ebenfalls legal.

Ist es legal, meinem Hund CBD Öl/Hanfsamenöl zu geben? Ja.

Welche ist die beste Marke von CBD-Hundeöl? Es hängt von Ihren Bedürfnissen ab, schauen Sie auf die Zusammensetzung des Öls, nicht auf die Marke.

Was sind die besten CBD-Produkte für Hunde? Für die meisten Menschen sind es biologische Produkte ohne Sojabohnen, Gluten und andere Zusatzstoffe, können biologisch sein und in den USA hergestellt werden.

Braucht mein Welpe CBD Öl? In manchen Situationen, wenn die Zähne einfallen, ist es eine gute Option.

<Schlussfolgerung

Alles in allem ist das CBD Öl eine großartige Möglichkeit, die Gesundheit Ihres Hundes auf natürliche Weise zu verbessern. Es ist besonders nützlich, wenn Ihr Hund Anfälle, Angstzustände, Schlaflosigkeit, Verdauungsprobleme oder Haarprobleme hat.

Suchanfragen:

CBD Öl Erfahrungen 2020

CBD Öl Testsieger

CBD Öl Test

CBD Öl Stiftung Warentest

CBD Öl kaufen

bestes CBD Öl

CBD Öl Erfahrungsberichte

CBD Hanföl Erfahrungen

CBD Öl Vergleich

Unser Lieblingshanföl ist das von Honest Paws produzierte. Es ist biologisch, GVO-frei und wird in den Vereinigten Staaten hergestellt. Es enthält auch Omega-3-Fettsäuren und garantiert die Zufriedenheit der Kunden. Man kann beim Kauf nicht falsch liegen.

Was das CBD+-Öl betrifft, so lieben wir Ultra Oil. Es enthält Omega-3, 6, 9 Fettsäuren, die Ihrem Hund bei Haarproblemen helfen sollten. Es ist auch in einer bequemen Dosierung erhältlich, die eine einfache Anwendung unabhängig von der Größe Ihres Hundes ermöglicht.